Donnerstag, 28. April 2016

Bloggertag: Mode, Fotografie & Zeitgeschichte

Einladung an alle Blogger und Social-Media-Freunde

Mode, Zeitgeist, Reportage: Die deutsche Fotografin Regina Relang startete ihre Karriere im Paris der 30er Jahre, nutzte Kriegsruinen als Kulisse und arbeitete später mit Modeschöpfern wie Christian Dior zusammen. Doch ihre ersten Erfolge feiert sie auch mit Reportageaufnahmen, die während ihrer Reisen durch Südeuropa entstanden. Seid dabei!


Die LUDWIGGALERIE widmet nun dem Schaffen dieser außergewöhnlichen Frau zwischen 1930 und 1980 eine fotografische Retrospektive, die ein Schlaglicht auf Mode, Geschichte und Lebensstil jener Zeit wirft.

Wir möchten alle interessierten Blogger einladen, mit uns auf Zeit- und Entdeckungsreise zu gehen. Am Samstag, 11. Juni 2016, um 15 Uhr in der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee, 46049 Oberhausen. Dort führt Kunsthistorikerin Linda Schmitz durch drei Etagen voller Glamour und Geschichte und berichtet aus dem turbulenten Leben Regina Relangs. 

Im Anschluss gibt es – für alle, die mögen – ein Polaroid-Erinnerungsfoto und einen Vintage-Snack in gemütlichem Beisammensein.
Der Eintritt ist an diesem Tag für alle Blogger frei. Leider werden wir vor Ort kein WLAN haben und auch sonst ist die Netzfrequenz aufgrund der dicken Schlossmauern etwas eingeschränkt. Selbstverständlich können jedoch Kameras, Handys und andere Utensilien mitgebracht werden, um den Nachmittag festzuhalten.

Interesse? Dann meldet euch ganz formlos bis zum 1. Juni 2016 bei Sarah Bauer von der LUDWIGGALERIE per Mail – sarah.bauer@oberhausen.de – an.

Wir freuen uns auf euch!





Donnerstag, 21. April 2016

Mit offenen Augen durch die Welt

Fotografin Brigitte Kraemer im Gespräch

von Sarah Bauer

Ruhig sitzt sie vor den Fotografien kriegsversehrter Kinder. Ihre warmen braunen Augen blicken in den gut gefüllten Raum. Es ist ihre Ausstellung. BRIGITTE KRAEMER – Mann und Auto · Die Bude · Im guten Glauben – Reportagen und Fotografien von 1985 bis heute. Nun kam die Fotografin zum Talk mit Direktorin Dr. Christine Vogt in die LUDWIGGALERIE und berichtete über die menschliche Seite hinter den Abzügen.

Fotografin Brigitte Kraemer berichtet über ihre Arbeit © LUDWIGGALERIE

Donnerstag, 14. April 2016

Kunstvermittlung auf Augenhöhe

Museumspädagogik: Schüler führen Schüler


von Nathalie Schraven

Miriam blickt auf ihren Zettel, dann auf das Bild an der Wand. Bald ist die Gedächtnisstütze weg und die Schülerin wird andere Jugendliche frei durch die Ausstellung AMERICAN POP ART führen. Aus Sicht von jungen Menschen für junge Menschen. Damit gehört sie zu einem ganz besonderen Projekt der LUDWIGGALERIE.


Schüler führen Schüler - bald mit eigenen Gruppen © LUDWIGGALERIE